Château L’Église Clinet

Label Château L'Église-Clinet

Château L’Église Clinet ist einer der bemerkenswertesten Weine der Appellation Pomerol. Das von Denis Durantou bis zu seinem Tod im Mai 2020 geleitete Weingut bringt seit Mitte der 90er-Jahre mit großer Beständigkeit hervorragende Weine hervor.

Appellation/Klassifizierung

Pomerol

Kontaktdaten

Infos

Anbaufläche: 4,4 ha; Rebsorten: 85 % Merlot, 14 % Cabernet Franc, 1 % Malbec.
Auf dem Château wird noch ein zweiter Wein, La Petite Église, produziert, der mit einem hohen Merlot-Anteil von sandigeren Parzellen stammt.
Weitere Weine von Denis Durantou: Château Les Cruzelles (Lalande de Pomerol), La Chenade (Lalande de Pomerol), Saintayme (Saint-Émilion), Ch. Montlandrie (Bordeaux Côtes de Castillon).

Bewertungen

Bewertungen/Jahrgänge: 1120/45
Beste Jahrgänge: 1955/2016/2019/2018/2015
Preisniveau: €€€€

Hinweise zur Tabelle: Erläuterungen zu den Tabellen in den Rubriken BDX-Compact und den Bordeaux-Bestenlisten finden Sie hier.

Hinweise zum Diagramm: Die Mediane aus der Tabelle werden in dem Liniendiagramm graphisch umgesetzt. Tippen Sie auf die Punkte des Liniendiagramms, um die Bewertung für den betreffenden Jahrgang zu erhalten.

Stand der Daten: 08/09/2021 – 29.12.2020