Bordeaux-Bestenliste 2019

Die Bordeaux-Bestenliste 2019 (aktualisiert am 07.10.2020) listet insgesamt 895 Châteaux bzw. Weine aus dem gesamten Bordelais. Die Bandbreite der Durchschnittsbewertungen (Mediane) reicht dabei von 86,0 bis 99,0. Um in die Bestenliste aufgenommen zu werden, mußte die Anzahl der Bewertungen/unterschiedlichen Quellen jeweils >= 3 sein.

Wegen der Corona-Pandemie konnten die Verkostungen durch die internationale Weinkrtitik in diesem Jahr nicht vor Ort in Bordeaux stattfinden. Der übergroße Teil der Journalisten war darauf angewiesen, dass die Proben diesmal zu ihnen kamen (vgl. den Beitrag En-Primeur-Verkostungen im Home-Office ). Abertausende von Flaschen wurden deshalb in alle Welt verschickt mit dem Ergebnis, dass die Verkostungsberichte erst mit einiger Verzögerung veröffentlicht werden konnten bzw. noch nicht vollständig vorliegen.

Wichtige Quellen wie Le Point, Wine Spectator u.a. haben ihre Verkostungsberichte zum Bordeaux-Jahrgang 2019 bislang noch nicht veröffentlicht, andere sind nach der erstmaligen Veröffentlichung der Bestenliste (03.07.2020) hinzugekommen (z.B. Revue du Vin de France und Vinum). Weiterhin bleibt anzumerken, dass einige Châteaux sich nicht an der Versandaktion beteiligt haben, so dass auch in dieser Hinsicht die Ergebnisse noch nicht vollständig sind.

Gleichwohl bietet die Bestenliste 2019 mit nunmehr weit über 8.000 berücksichtigten Bewertungen eine belastbare Grundlage für die Beurteilung des aktuellen Jahrgangs. Sie wird beständig aktualisiert werden, sobald weitere Verkostungsberichte vorliegen.

Hinweise zum Aufbau der Tabelle, zu den Sortier- und Suchmöglichkeiten finden Sie hier.

Stand der Daten: 29.12.2020


Schlagwörter: