Château Talbot

Château Talbot

Château Talbot liegt etwas abseits der beiden Dörfer St.-Julien und Beychevelle mitten in der Appellation. Mit 110 ha Anbaufläche, davon 105 ha mit Rotweintrauben bepflanzt, gehört es zu den großen Betrieben in den kommunalen Appellation des linken Ufers. Die Jahresproduktion beläuft sich auf über 500.000 Flaschen.

Appellation/Klassifizierung

Saint-Julien, 4e GCC (1855)

Kontaktdaten

Infos

Zweitwein: Connétable de Talbot. Auf dem Château wird auch ein Weißwein produziert Caillou Blanc. Ebenfalls im Besitz der Familie Bignon-Cordier Château Sénéjac (Haut-Médoc).

Bewertungen

Bewertungen/Jahrgänge: 1163/53
Beste Jahrgänge: 1945/2019/1982/2018/2016
Preisniveau: €€€€€

Hinweise zur Tabelle: Erläuterungen zu den Tabellen in den Rubriken BDX-Compact und den Bordeaux-Bestenlisten finden Sie hier.

Hinweise zum Diagramm: Die Mediane aus der Tabelle werden in dem Liniendiagramm graphisch umgesetzt. Tippen Sie auf die Punkte des Liniendiagramms, um die Bewertung für den betreffenden Jahrgang zu erhalten.

Stand der Daten: 29.12.2020