Château Tertre Roteboeuf

Château Tertre Roteboeuf

Château Tertre Roteboeuf gehört François Mitjaville, der das Weingut seit 1978 leitet. Die 6 ha Anbaufläche sind zu 85 % mit Merlot bestückt, der Rest mit Cabernet Franc. Da die Bodenbeschaffenheit sehr homogen ist, wird auf einen Zweitwein verzichtet. Die Produktion dieses nicht-klassifizierten Weingutes beträgt ca. 30.000 Flaschen, die auf den internationalen Märkten sehr nachgefragt sind und hohe Preise erzielen.

Appellation/Klassifizierung

Saint-Émilion

Kontaktdaten

Infos

Im gleichen Besitz: Roc de Cambes (Côtes de Bourg), Dne. de Cambes (Bordeaux) – s. auch Dne. de l’Aurage (Castillon Côtes de Bordeaux).

Bewertungen

Bewertungen/Jahrgänge: 760/38
Beste Jahrgänge: 2018/2016/2015/2019/2020
Preisniveau: €€€€

Hinweise zur Tabelle: Erläuterungen zu den Tabellen in den Rubriken BDX-Compact und den Bordeaux-Bestenlisten finden Sie hier.

Hinweise zum Diagramm: Die Mediane aus der Tabelle werden in dem Liniendiagramm graphisch umgesetzt. Tippen Sie auf die Punkte des Liniendiagramms, um die Bewertung für den betreffenden Jahrgang zu erhalten.

Stand der Daten: 08/09/2021 – 29.12.2020