Vieux Château Certan

Vieux Château Certan

Vieux Château Certan verfügt über 14 ha in einem der besten Sektoren der Appellation. Der Rebsortensatz besteht aus 70 % Merlot, 25 % Cabernet Francs und 5 % Cabernet Sauvignon. In den letzten fünf Jahrgängen wurden auf Vieux Château Certan außerordentlich gute Weine produziert. Damit befand sich das Château nicht nur unter den Besten der Appellation, sondern des gesamten Rechten Ufers.

Alexandre Thienpont und sein Sohn Guillaume leiten das Weingut. Die Familie Thienpont ist mit ihren verschiedenen Zweigen im Weinanbau vor allem am sog. Rechten Ufer und im Weinhandel tätig. Ein informativer Überblick über die verzweigte Familie mit ihren diversen Aktivitäten findet sich auf der Website von François Thienpont.

Appellation/Klassifizierung

Pomerol – Die Appellation Pomerol verfügt über keine offizielle Klassifikation. Das Weingut entspricht jedoch nach der aktuellen Klassifikation des Preisportals LIV|EX von 2019 einem zweiten Gewächs der Médoc-Klassifikation von 1855.

Kontaktdaten

Infos

Zweitwein: La Gravette de Certan

Bewertungen

Bewertungen/Jahrgänge: 1144/52
Beste Jahrgänge: 2019/2018/2016/2015/2020
Preisniveau: €€€€

Hinweise zur Tabelle: Erläuterungen zu den Tabellen in den Rubriken BDX-Compact und den Bordeaux-Bestenlisten finden Sie hier.

Hinweise zum Diagramm: Die Mediane aus der Tabelle werden in dem Liniendiagramm graphisch umgesetzt. Tippen Sie auf die Punkte des Liniendiagramms, um die Bewertung für den betreffenden Jahrgang zu erhalten.

Stand der Daten: 08/09/2021 – 29.12.2020