Bordeaux aus der Vogelperspektive

Infografik von Château Lagrange

Bei der Entwicklung der Bordeaux-Kompass-App sind mir u.a. zwei Bücher in Erinnerung geblieben:

  • Bernadin, Éric/Le Hong, Pierre: Crus Classés du Médoc. Bordeaux 2010 (Éditions Sud Ouest)
  • Bernadin, Éric/Le Hong, Pierre: Crus Classés de Saint-Émilion. Bordeaux 2012 (Éditions Sud Ouest)

Beide Titel beeindrucken vor allem durch die graphische Gestaltung und das aufschlussreiche 3D-Kartenmaterial zu den Rebflächen und der Rebsortenverteilung der verschiedenen Châteaux.

Auf Decanter-Online hat Jane Anson am 13.9.2018 einen Artikel über Pierre Le Hong veröffentlicht, den Mann, der für das Kartenmaterial in den beiden o.g. Büchern verantwortlich ist (The wine maps making waves in Bordeaux).

Der Artikel ist ein guter Anlass, auf die zahlreichen Infografik-Videos hinzuweisen, die Pierre Le Hong auf YouTube in den letzten Jahren veröffentlicht hat. Die Videos sind mit Musik unterlegt, enthalten z.T. zusätzliches Fotomaterial und beginnen in der Regel mit einem »Anflug« auf das jeweilige Château mit seiner Umgebung und bieten einen höchst aufschlussreichen Überblick aus der Vogelperspektive. Die Dauer der Videos beträgt zwischen 1:30 und 4:30 Minuten.

Videos von Pierre Le Hong

Die Appellationen des Médoc
Das Médoc im 19. Jahrhundert
Lalande de Pomerol
Pomerol

Médoc

Château Potensac

Haut-Médoc

Château d’Hanteillan
Château Liversan

Saint-Estèphe

Château Lafon-Rochet
Château Meyney
Château Montrose
Château Phélan-Ségur

Pauillac

Château Grand-Puy Ducasse

Saint-Julien

Château Beychevelle
Château Lagrange

Margaux

Château Angludet
Château Brane-Cantenac
Château Dauzac
Château La Tour de Mons

Pomerol

Château Nénin

Saint-Émilion

Château Cheval Blanc
Château Grand Mayne
Château Jean Faure
Château La Grave Figeac
Château Laroze
Château Mangot
Château de Pressac
Château Rochebelle
Les 4 Châteaux Thienpont/Dérenoncourt (Ch. Larcis-Ducasse, Ch. Pavie-Macquin, Ch. Berliquet, Ch. Beauséjour HDL)

Castillon – Côtes de Bordeaux

Clos Puy Arnaud
Château de Reignac