Château Lafont-Rochet

Château Lafont-Rochet

Château Lafont-Rochet ist ein Nachbargut von Cos Labory und Cos d’Estournel . Das Château geriet Ende 2018 in die Schlagzeilen, als Basile Tesseron, der zusammen mit seinem Bruder Michel Besitzer von Lafont-Rocher ist, in der Revue du Vin de France verkündete, seine Bemühungen um biologischen und biodynamischen Weinanbau wegen der hohen Kupferbelastung des Bodens einstellen zu wollen.

Appellation/Klassifizierung

Saint-Estèphe, 4e GCC (1855) – Viertes Gewächs nach der Médoc-Klassifikation von 1855

Kontaktdaten

Infos

Zweitwein: Les Pèlerins de Lafon-Rochet. Bis zum Jahrgang 2000 hieß der Zweitwein No. 2 du Château Lafon-Rochet.

Bewertungen

Bewertungen/Jahrgänge: 997/48
Beste Jahrgänge: 2019/2016/2018/2009/2010
Preisniveau: €€€€€

Hinweise zur Tabelle: Erläuterungen zu den Tabellen in den Rubriken BDX-Compact und den Bordeaux-Bestenlisten finden Sie hier.

Hinweise zum Diagramm: Die Mediane aus der Tabelle werden in dem Liniendiagramm graphisch umgesetzt. Tippen Sie auf die Punkte des Liniendiagramms, um die Bewertung für den betreffenden Jahrgang zu erhalten.

Stand der Daten: 29.12.2020