Zum Inhalt springen

Château Fonroque

Château Fonroque

Château Fonroque gehört zu den Pionieren des biologischen und biodynamischen Weinanbaus im Bordelais. 2006 erfolgte die Zertifizierung für biologischen, 2008 für biodynamischen Weinbau.

Appellation/Klassifizierung

Saint-Émilion, GCC (2012) – Grand Cru Classé nach der Saint-Émilion Klassifikation von 2012

Kontaktdaten

Infos

Der Zweitwein heißt Ch. Cartier. Im Juli 2017 wurde Ch. Fonroque an die Familie Guillard (Eigner des Versicherungsunternehmens »CHG Participations«) verkauft. (s. Wine News  – Decanter-Online v. 27.9.2017)

Bewertungen

Bewertungen/Jahrgänge: 580/35
Beste Jahrgänge: 2020/2019/2016/2018/2017
Preisniveau: €€€€€

Hinweise zur Tabelle: Erläuterungen zu den Tabellen in den Rubriken BDX-Compact und den Bordeaux-Bestenlisten finden Sie hier.

Hinweise zum Diagramm: Die Mediane aus der Tabelle werden in dem Liniendiagramm graphisch umgesetzt. Tippen Sie auf die Punkte des Liniendiagramms, um die Bewertung für den betreffenden Jahrgang zu erhalten.

Stand der Daten: 26.01.2022