La Cité du Vin bleibt vorläufig geschlossen

  • von
  • News
La Cité du Vin

La Cité du Vin in Bordeaux hat wegen der aktuellen Bedrohungslage durch das Corona-Virus ihre Pforten seit dem 14. März bis auf weiteres geschlossen. Das im Frühjahr 2016 eröffnete Weinbaumuseum liegt in Bacalan, einem nördlichen Vorort von Bordeaux am linken Ufer der Garonne. Die Cité du Vin hat sich in den Jahren seit ihrer Eröffnung als wichtiger Tourismusmagnet erwiesen.

Nach der Absage der En-Primeur-Woche durch die Union des Grands Crus de Bordeaux (UGCB) am Freitag letzter Woche, zu der Tausende von Weinhändler und Journalisten aus aller Welt erwartet worden wären, um den Jahrgang 2019 zu verkosten, ist dies ein weiterer Einschnitt für das Bordelais. Auch einige der bekannten Châteaux, wie z.B. Château Camensac (Haut-Médoc), gehen dazu über, keine Besucher mehr zu empfangen.

Schlagwörter: